Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft Juli 2016 in Klink

Die schon zur Tradition gewordene jährliche Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft fand wieder an der Müritz statt. In drei Runden mit heiß umkämpften Spielen in immer neu ausgelosten Vierer-Teams wurden die Beach-Champions ermittelt. Viele der insgesamt 36 gespielten Sätze endeten mit nur einem oder zwei Punkten Differenz. Entscheidend war die letzte Runde. Mit 6:0 Punkten kletterten die Spielerinnen und Spieler des Teams Rot auf die vordersten Plätze. Auch auf den hintersten Plätze war die Entscheidung sehr knapp. Gewonnen hat diese Jochen, der sich am Abend bei der Sieger/innen-Ehrung über seinen "Trostpreis" in Form des mit Vereins-Emplem bedruckten last-loser-Glases sehr gefreut hatte. Die Vergabe der Titel wurde zur rein familiären Angelegenheit. So durfte sich Johanna, als bestplatzierte Frau, das Siegerinnen-Shirt   "Queen of the Beach 2016" überziehen. Bei Holger, dem Sieger der Männer, war es etwas schwerer, das XL-Shirt des "King of the Beach 2016" über zu streifen. Allen hat, zumal sich auch die Sonne nicht versteckte, dieses Wochenende wieder sehr gefallen.

0

1

2

3

4

5

6

7

zurück